Vertrieb über digitale Plattformen

Die Bundesnetzagentur ruft zur Beteiligung an einer öffentlichen Konsultation auf.

Ein wichtiger Marketing- und Vertriebskanal für gewerbliche Kunden sind digitale Plattformen. Insbesondere in den Bereichen Telekommunikation und Energie spielen Vergleichsplattformen für Verbraucher eine entscheidende Rolle. Angebote können ohne besonders kostenintensiven Aufbau überregional platziert werden und somit die Reichweite vergrößert werden.

Doch trotz einiger Vorteile bringen digitale Plattformen auch Schwierigkeiten mit sich. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen sind davon betroffen, die auf digitale Plattformen angewiesen sind. Die Bundesnetzagentur ist an Ihren Erfahrungen als gewerblicher Kunde mit digitalen Plattformen in Deutschland interessiert und bittet um Beteiligung an der öffentlichen Konsultation.

Den Fragebogen zur Konsultation können Sie auf bundesnetzagenur.de abrufen.

Quelle und weitere Informationen: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen



[Stand 3/24/2020]

Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung