Datenschutzexperten in Unternehmen

Nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung sind die Herausforderungen für die Mitarbeiter in Unternehmen gestiegen. Häufig fehlt laut dem Digitalverband Bitkom hierfür das passende Personal. Einer Studie nach hat derzeit nur jedes dritte Unternehmen eine Vollzeitstelle für einen Datenschutzexperten eingeplant. Die Mehrheit hat weniger als eine Vollzeitstelle zur Verfügung. In großen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern steigt auch die Zahl der Datenschutzexperten. Jedes dritte große Unternehmen hat bis zu vier Stellen hierfür eingeplant.

Für das laufende Jahr sind weitere wichtige Entscheidungen für neue Datenschutzregeln geplant. So soll die E-Privacy-Verordnung in den kommenden Monaten beschlossen werden. Im Bereich der elektronischen Kommunikation soll sie die DS-GVO ergänzen und wird derzeit auf EU-Ebene verhandelt.

Quelle: Pressemitteilung des Digitalverbandes Bitkom




[Stand 1/30/2019]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung